Ihre-Zahnzusatzversicherung.de - Ihr schneller Weg zum Online-Vertrag oder kostenlosen Angebot - Versicherungsagentur Marco Kraus

Der Premium Versicherungsschutz der Barmenia

ZG-U Plus - Leistungen im Detail

       
 

Stiftung Warentest / FINANZTest 11/2016 SEHR GUT (Note 1,3)

Toptarif mit 85% Erstattung für Zahnersatz, Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe.

  ZG-U Plus
Ihr Beitrag- Bitte Erstinformation bestätigen - 
Zahnersatz
z.B. Implantate, Brücken oder Kronen
85% vom Rechnungsbetrag 
Inlays85% vom Rechnungsbetrag 
Zahnbehandlung
z.B Kunststofffüllungen, besondere Wurzel- und Parodontosebehandlungen
85% vom Rechnungsbetrag 
Zahnprophylaxe/ professionelle ZahnreinigungJa 85% bis zu 85€ im Jahr
Kieferorthopädienein
FunktionsdiagnostikJa
KieferknochenaufbauJa
Leistung ohne Vorleistung der GKVJa, 40% werden als fiktive Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung angesetzt
Wartezeiten8 Monate, keine Wartezeit für Prophylaxe 
anfängliche Erstattungshöchstgrenzenim 1. Jahr 1.000€  
1.-2. Jahr 2.000€  
1.-3. Jahr 3.000€
1.-4. Jahr 4.000€
1.-5. Jahr 5.000€ 
Gebührenordnung für ZahnärzteBis zum 3,5fachen Satz
Annahmerichtlinien1 fehlender Zahn ist ohne Einschränkungen mitversichert. Bei 2- bzw. 3 fehlenden Zähnen staffelt sich die Leistung wie folgt:
1. Jahr 250€ bzw. 125€
1.-2. Jahr 500€ bzw. 250€
1.-3. Jahr 750€ bzw. 375€
1.-4. Jahr 4.000€
1.-5. Jahr 5.000€ 
Tarif- informationen Download
Bedingungen Download
 
 

Barmenia ZG-U Plus

Der Beitrag wird ohne Altersrückstellungen kalkuliert, das bedeutet mit Erreichen der nächsten, altersbedingten Beitragsstufe erhöht sich Ihr Beitrag entsprechend.

Der Tarif leistet auch bei reinen Privat-Zahnärzten (ohne Kassenzulassung). Die Erstattung wird dann um pauschal 20 – 40 % gekürzt.


Zahnersatz
(Mindestens) 85 %

Der ZG-U Plus der Barmenia leistet zusammen mit der Regelleistung der GKV 85 % des Rechnungsbetrages.

Die Bonusleistung Ihrer gesetzlichen kommt Ihnen als Mehrleistung zu gute.

Für Implantate wird ohne eine Beschränkung bzgl. Der Anzahl erstattet. Erforderlicher Knochenaufbau ist im Rahmen der Implantatsleistung mitversichert.

Im Rahmen von Zahnersatzmaßnahmen ist eine Funktionsanalytik mitversichert.

Keramische Verblendungen bis zu den 6er Zähnen.


Zahnbehandlung / Zahnerhalt
85 %

Maßnahmen für Zahnreinigung bzw. Zahnprophylaxe werden zu 85 %, maximal 85 EUR übernommen.

Parodontose- und Wurzelbehandlungen sind zu 85 % erstattungsfähig, wenn die gesetzliche die Kosten (noch) nicht (mehr) übernimmt.

Für hochwertige Kunststofffüllungen werden 85 % der Kosten übernommen.


Kieferorthopädie

Leistungen für Kieferorthopädie sind in dem Tarif ZG-U Plus nicht vorgesehen.


Sonstige Detailles des Tarifes

Die Wartezeit beträgt 8 Monate.

Leistungsbegrenzung in den ersten 5 Jahren:

Maximal 1.000 EUR bis zu Ende des 1. Kalenderjahres
Maximal 2.000 EUR bis zu Ende des 2. Kalenderjahres
Maximal 3.000 EUR bis zu Ende des 3. Kalenderjahres
Maximal 4.000 EUR bis zu Ende des 4. Kalenderjahres
Maximal 5.000 EUR bis zu Ende des 5. Kalenderjahres

Bei unfallbedingter Behandlung entfallen die Leistungsstaffeln sowie die Wartezeit.

Ein fehlender Zahn ist (sofern noch keine Behandlung angeraten, geplant oder begonnen wurde) uneingeschränkt mitversichert. Bei 2 oder 3 fehlenden Zähnen reduziert sich die maximale Erstattungshöhe in den ersten 3 Jahren.
Ab vier fehlenden Zähnen ist keine Annahme mehr möglich.

Laserbehandlung 85 %

Aufbiss- und Knirscherschiene 85 %

Der Vertrag kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende des Versicherungsjahres gekündigt werden (Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre).